LostFocus

Hi, I'm Dominik Schwind, friend of the internet. Here is /now.
Say hello to me on Twitter or maybe even subscribe to my weekly newsletter.

February 13, 2006

Es gibt zwei Locations, an denen ich die Spülmaschine mit anderen Menschen teilen muss. Und an beiden rege ich mich regelmäßig darüber auf, dass jedesmal, wenn ich mein Geschirr in selbige tun möchte, diese voll, aber nicht angeschaltet ist. Aber nein, was ich Umweltignorant natürlich nicht sehe – die Maschine ist nicht voll. Irgendwo hinten rechts könnte unter Umständen noch ein kleines Schnapsgläschen – nicht, dass in irgendeinem der Fälle Schnapsgläschen eine Rolle spielen würden – reinpassen. Und man hätte schon ein schlechtes Gewissen, wenn man so viel Wasser für eine nicht ganz volle Spülmaschine verschwenden würde.

Comments

roman libbertz

spülmaschinen für jeden und der fall ist gelöst, kant lässt grüßen

Dominik Schwind

Kant sagte: “Spülmaschinen für jeden”? Interessant.