LostFocus

Hi, I'm Dominik Schwind, friend of the internet. Here is /now.
Say hello to me on Twitter or maybe even subscribe to my weekly newsletter.

February 27, 2006

Ich bin ja manchmal nicht der Klügste. Deswegen muss man mir das jetzt mal erklären: Was hat denn die IG Metall bei SAP zu suchen? Gut, man kann ja sagen, die sind eine Softwareschmiede, aber trotzdem…

Comments

Rolf

langsam werden die naiven Informatiker knapp. Irgendein verantwortungsloser Aufklärer hat denen verraten was ein Betriebsrat ist.

Dominik Schwind

Was mir meine Frage nur unzureichend beantwortet.

rolf

der Anteil der IG-Metaller ist bei SAP vermutlich höher als der von beispielsweise IG Bau. Auch bei diesem Spiel zählen die Macher und später die Zuschauer.

sum1

ist die frage ein misslungener witz oder analphabetismus?
RTFM:

“Rund 2,4 Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Metallindustrie, des Metallhandwerks, der Textil- und Bekleidungsindustrie, der Holz- und Kunststoffindustrie sowie der Informations- und Kommunikationsindustrie haben sich in der IG Metall zusammengeschlossen, um ihre Interessen in Betrieb und Gesellschaft besser einbringen und durchsetzen zu können.”

rolf

@sum1
vielleicht auch nur eine weiter Folge von Pisa 🙂
die Frage war vielleicht wirklich nur witzig gemeint; spiegelt aber auch unglücklich eine verbreitete Naivität in der IT Branche wieder

Dominik Schwind

Ihr seht da beide etwas völlig falsch. Zum einen war der Witz gelungen. Ich habe herzlich darüber gelacht und war über meinen sprühenden Humor sehr zufrieden. Zum anderen war mir mir tatsächlich nicht bewußt, dass die IG Metall auch für die IT-Branche zuständig ist. Es ist mir auch herzlich egal und deswegen habe ich, anstatt groß nachzuforschen, hier einen lustigen Eintrag verfasst. Dafür habe ich diese Seite schließlich.

rolf

aha