LostFocus

Hi, I'm Dominik Schwind, friend of the internet. Here is /now.
Say hello to me on Twitter or maybe even subscribe to my weekly newsletter.

March 25, 2006

Nachdem ich ja jetzt gelernt habe, wie man zu einem Frühaufsteher wird, bin ich jetzt schon in den frühen Morgenstunden so dermaßen produktiv, ich bin mir selbst unheimlich. An einem Samstag morgen vor 1 schon erledigt:

  • Sämtliche Mail abgearbeitet
  • Sämtliche ungelesenen Items im Bloglines gelesen
  • Die fehlenden 15 Folien zu der einen Präsentation fertig gemacht.
  • Die andere Präsentation nochmal überarbeitet.
  • Zwei jungen Menschen in Not hilfreiche Tipps gegeben.
  • Ein Kapitel in meinem aktuellen Buch gelesen.
  • Einen Kuchen in den Ofen geschoben.
  • Auf Flickr kommentiert
  • Auf Weblogs kommentiert
  • Einen Kaffee getrunken

Was bin ich stolz auf mich.

Comments

D4yLight

Und was lernen wir daraus?

Ohne Computer hätten wir nur noch weniger als die Hälfte zu tun… *grübel*

Dominik Schwind

Ohne Computer hätte ich die dämlichen Folien mit einem Filzstift von Hand malen müssen und würde meine Umwelt mit Diaabenden terrorisieren.. ich denke, so ist es schon besser. 🙂