LostFocus

Hi, I'm Dominik Schwind, friend of the internet. Here is /now.
Say hello to me on Twitter or maybe even subscribe to my weekly newsletter.

April 16, 2006

Mein Ostergeschenk an mich selbst: die nach 3 Tagen anfallenden 8000 ungelesenen RSS-Items einfach ungelesen als gelesen markieren. Und dann bei den “wichtigen” Blogs von Hand vorbeisurfen. Dabei ein Schokoladenei essen.

Comments

Markus

das klingt nach einem sehr praktischen Geschenk. Solche Geschenke sind immer sehr schön 🙂

Dominik Schwind

Und gut für die Nerven. 🙂

Patrick

Hier zeigen sich die Nachteile vom Google-Reader. Da kann man naemlich einfach nicht alles gelesen markieren. Dafuer kann man dann solche Perlen wie hier lesen ;]

Dominik Schwind

Vielen Dank für die Kompliment am frühen Morgen. Bei Dir vermutlich dann um Mittag rum, wenn ich richtig rechne.