LostFocus

Hi, I'm Dominik Schwind, friend of the internet. Here is /now.
Say hello to me on Twitter or maybe even subscribe to my weekly newsletter.

April 29, 2006

Mal ganz ehrlich: MP3s aus dem Internet herunterladen kann jeder, der einen Computer halbwegs bedienen kann. Schwer ist das wirklich nicht. Und vor allem kann man damit (nicht mehr) angeben. Auch CDs sind schnell mal eben kopiert, dafür liefert eigentlich jeder Hersteller ein einfaches Programm mit. Die echte Meisterschaft sind jedoch Schallplatten. Das kostet zwar pro Kopie um die 60 Euro und dauert auch eine ganze Weile, aber wie jeder weiß klingen Schallplatten auch deutlich besser als CDs. Die Zeit sagt, wie es geht. [via Laberbrett.de]