LostFocus

Hi, I'm Dominik Schwind, friend of the internet. Here is /now.
Say hello to me on Twitter or maybe even subscribe to my weekly newsletter.

June 17, 2008

Mal eine Frage: wie schätzt Ihr ab, wie lange Ihr für eine gewisse Tätigkeit braucht?

Ich habe in letzter Zeit vermehrt feststellen müssen, daß es mir fast unmöglich ist, diese Frage halbwegs vernünftig zu beantworten. Ich bin ja schon ganz froh, daß es nicht nur mir so geht. [via] Trotzdem würde ich gerne eine Fausregel finden, mit der ich das abschätzen kann. Obwohl ich das ja aller hier nicht erst seit gestern mache, ist auch meine Erfahrung eher nicht hilfreich – je nach Situation kann eine Tätigkeit ratzfatz fertig sein oder sich endlos ziehen. Das Tippspiel z.B. habe ich an einem ungestörten Sonntagmorgen fast komplett fertiggestellt, eine deutlich trivialere Aufgabe nimmt aber manchmal auch mehrere Tage in Anspruch – je nach Umfeld. (Siehe auch)

Wie macht Ihr das? Wie könnt Ihr abschätzen, wie lange eine Aufgabe braucht? Insbesondere eine Aufgabe, die auch aktives Nachdenken und/oder Kreativität beinhaltet.

Comments

patrick

Ich verdoppel meine Einschaetzung einfach und benoetige trotzdem meist noch einmal so viel.

Sebastian

Dominik

patrick: Eigentlich eine gute Taktik.

Sebastian: Danke für den Link, mal schauen, ob der mir weiterhilft…

david

Das mit dem verdoppeln mache ich auch so. Ich gehe die Aufgaben meist im Kopf Schrit für Schritt durch. Wenn mir auffällt, dass ich nicht weiss wie ich es mache, dann gibt dann schätze ich halt doppelt so viel wie ich bei einer ähnlichen Aufgabe gebraucht habe. Man liegt ja meist sowieso daneben….Deshalb spielen wir ab und zu auch einfach Schere Stein Papier.

Lars Strojny

Entscheidend ist ja Schätzbarkeit. Also eine größere Aufgabe ist nicht schätzbar, da sie erstmal zu grob gefasst ist. Also: Liste machen, große Aufgaben in Teilaufgaben splitten, solange bis jede Teilaufgabe schätzbar wird. Dann die Gesamtzeit mit dem Faktor multiplizieren, um den man sich üblicherweise verschätzt (bei mir gerade irgendwo zwischen 1.2 und 1.5). Solange man noch nicht weiß, wie hoch dieser ist, erstmal nen großen nehmen (2.0, evtl. sogar 2.5).

Pings