LostFocus

Hi, I'm Dominik Schwind, friend of the internet. Here is /now.
Say hello to me on Twitter or maybe even subscribe to my weekly newsletter.

October 1, 2008

Einfach mal 1:1 aus Valleywag übersetzt:

  1. Sei eine echte Person auf Twitter. Sei wie comcastcares, nicht wie Wachovia.
  2. Lass nicht Deine PR-Agentur twittern. Ein Mitarbeiter mit Kundenkontakt wie bei comcastcares ist am besten.
  3. Wem man folgen sollte:
    • Folge Leuten, die dem Firmen-Twitter folgen
    • Folge Leuten, die mehr als einmal über Deine Firma getwittert haben.
    • Folge Leuten, die über das Geschäftsfeld der Firma twittern. ((Ich weiß nicht so ganz, ob ich dem zustimme.))
  4. Antworte Leuten, die Dir Direct Messages schicken. Antworte nicht mit Phrasen, sondern gehe auf die Nachricht ein. Es gibt nichts schlimmeres als jemandem eine Direct Message zu schicken und keine Antwort zu bekommen.

Comments

hackr

ot, aber fussnoten sieht man viel zu selten auf blogs.

dominik

Das ist wahr. Ich mag Fußnoten ja. Besser als Kopfnoten.