LostFocus

Hi, I'm Dominik Schwind, friend of the internet. Here is /now.
Say hello to me on Twitter or maybe even subscribe to my weekly newsletter.

January 15, 2009

Meine lieben Leser, ich brauche mal wieder Eure Hilfe – welchen deutschen Registrar für .de/.com/.net/.org/.us/.name/larifari-Domains würdet Ihr mir empfehlen? Ich würde bei dem gerne komplett meine DNS-Records bearbeiten können – und nicht nur so fitzelig-pipapo-eingeschränkt wie bei domainFactory, die mir im Übrigen in letzter Zeit mehr und mehr auf die Nerven gehen.

Comments

ScottyTM

Ich kann http://www.inwx.de empfehlen. Allerdings betreibe ich meinen eigenen Nameserver, kann also nix über das Webinterface für DNS-Records sagen.

muhh

http://www.is4u.de ist ein Reseller von hostsharing.net und bietet quasi Vollzugriff auf das Zonefile.
Damit konnte ich bisher alles erreichen, was ich wollte.
Ich weiß grad nicht, ob wirklich jede lala-Domain dort verfügbar ist, aber zufrieden bin ich allemal

dominik

Danke sehr. 🙂 Im Grunde genommen reicht es mir ja schon, wenn man zu den registrierten Domains eigene Nameserver eintragen kann – was ja bei dem &$%&$ “DomainManager” von DomainFactory nicht möglich ist…

dominik

Hm, das sieht ja eher nach einem Hosting-Anbieter aus, oder? “Nur in Verbindung mit is4u.de-Webspace.”

muhh

argh, stimmt. Mein Fehler. Ich habe den Account dort schon lange, da gab es das noch ohne Speicherplatz

dominik

Ist ja kein Stress. 🙂

Der Adminblogger

http://www.regfish.com

Deren Management-Konsole ist ganz gut, da kannst du alles bearbeiten.

patrick

Providerdomain.de