LostFocus

Hi, I'm Dominik Schwind, friend of the internet. Here is /now.
Say hello to me on Twitter or maybe even subscribe to my weekly newsletter.

June 13, 2009

Auf Anraten von Bekannten sind wir heute zur angeblich “besten Ente Kölns” gefahren – die sich dann dort als etwa vier auf vier Meter großer Asia-Imbiss irgendwo im Ehrenfelder Niemandsland entpuppte.
Die Essen war dann auch sehr großartig – die Ente und das Char Siew auf dem Grillteller hat uns sehr gut geschmeckt. Ob es jetzt die beste Ente Kölns ist, kann ich nicht beurteilen, sehr gut war sie aber. Allerdings schienen die armen Inhaber am Samstagabend ein bißchen mit dem Andrang überfordert gewesen zu sein: eine größere Gesellschaft sowie mehrere Tischreservierer und Laufpublikum – das hält ein so kleiner Raum nicht aus, ohne daß es schnell laut und hektisch wird. Daher mein Fazit: Das Essen ist es auf jeden Fall wert, am Samstag abend ist es aber nur mit starken Nerven zu genießen. Wer kann, also besser auf einen anderen Abend ausweichen.
Mein Beitrag zu Lauly China Imbiss – Ich bin Dominik – auf Qype