LostFocus

Hi, I'm Dominik Schwind, friend of the internet. Here is /now.
Say hello to me on Twitter or maybe even subscribe to my weekly newsletter.

October 20, 2013

Natürlich musste ich das Maul weit aufreißen, während Martin daran verzweifelte, seine zwanzig Fakten zusammenzuschreiben und weil kleine Sünden nie ungestraft bleiben, hat er direkt mich dazu auserkoren, jetzt auch auch zwanzig Fakten zusammenzuschreiben.

Ich könnte es mir natürlich sehr einfach machen und auf meine #100factsaboutme von 2011 verlinken, (Teil 1, 2, 3, 4, 5) das wäre mir aber dann doch ein bißchen zu peinlich. Außerdem ist vieles davon auch einfach nicht mehr wahr.

  1. Ich bin ein unglaublicher Fan der gemeinen Mandarine.
  2. Der Film, den ich vermutlich am öftesten gesehen habe, ist Oscar.
  3. Es wurmt mich immer noch, daß @poolie vor mir bei Twitter war.
  4. Ich verstehe ziemlich viele Dinge nicht – wenn ich sie dann aber mal verstanden habe, kann ich nicht mehr verstehen, wie sie irgendjemand anderes1 nicht verstehen kann.
  5. Was ich ja eigentlich im Leben möchte, ist eine bequeme Sitz/Liegegelegenheit am Strand, viele Bücher und halbwegs regelmäßige soziale Kontakte mit netten Menschen. Und Internet. Ehm. So schwer kann das doch eigentlich nicht sein.
  6. Ich habe bis gestern noch keine einzige Folge Twin Peaks gesehen, aber immer so getan, als ob.
  7. Ich habe kaum noch “echte” Blogs in meinem Feedreader und das ärgert mich ein bißchen.
  8. Ich habe zwei Billy-Regale mit Büchern, jede Menge Bücher noch in irgendwelchen Kisten bei meinem Vater im Keller und neben dem Bett einen großen Stapel Bücher, die ich noch nicht gelesen habe. Außerdem ein Kindle, für das ich schneller Bücher kaufe, als ich sie lesen kann.
  9. Ich komme nicht mehr so viel zum Lesen, wie ich möchte.2
  10. Ich habe ein schmales Billy-Regal mit H0-Modellautos. Es ist aber sehr lange her, daß ich diese Sammlung erweitert habe und eigentlich könnte man die mal einmotten.
  11. Ich befürchte, ich werde eines Tages die Art Rentner, die sich mit dem Kissen ans Fenster setzt, alles beobachtet und missbilligt.
  12. Ich tendiere dazu, meine Prokratinationsfähigkeit zu unterschätzen.3
  13. Glaubt mir ja wieder keiner, aber ich finde es gar nicht so schlimm, wenn Menschen mich mögen.
  14. Ich mag große Städte.
  15. Obwohl ich weiß, daß es ein schwerer Fehler ist, starte ich Civilization4 immer mal wieder und plötzlich ist es drei Uhr morgens.
  16. Wenn mir Situationen zu absurd vorkommen, löse ich mich mental komplett davon und beobachte das ganze so, als würde ich eine Sitcom anschauen.
  17. Ich schaue mir unglaublich gerne Sitcoms an.
  18. Ich versuche ja immer noch zwanghaft, cool zu sein. Funktioniert nicht.
  19. Ich sollte mich dringend mehr bewegen, aber ich finde mein Fitbit nicht mehr und die Moves-App verbraucht zu viel Strom, so macht das doch keinen Sinn.
  20. Ich kann ohne weiteres zwei sich komplett widersprechende Meinungen zur gleichen Zeit haben.

So.

Und nun? Dominik und Teymur!5


  1. inklusive meinem Selbst aus der Vergangenheit 
  2. Naja. Ehrlicherweise muss ich ja zugeben: Bücher hatten jetzt eine Weile keine so wahnsinnige Priorität in meinem Medienkonsum. Ich bin allerdings aktiv daran, das zu ändern. 
  3. Eventuell habe ich gerade Flugzeugen hinterher gesehen anstatt mit weitere Fakten auszuden… aufzuschreiben. 
  4. Zur Zeit Civilization V. 
  5. Sag’ jetzt nicht, daß das auf einem Photoblog nichts zu suchen hat! Einfach zu jedem Fakt ein Bild, voilà. 

Pings

  • 20 Fakten - Dominik Schwarz: Blog